Kommunales Investitionsprogramm

Veröffentlichungsdatum10.07.2024Lesedauer1 MinuteKategorienGemeinde
Kommunales Investitionsprogramm

Bürgermeister Josef Schaden und Nationalratsabgeordneter Lukas Brandweiner

Im Parlament wurde ein weiteres Unterstützungspaket für die Gemeinden beschlossen. Erst im Frühjahr besuchte Nationalratsabgeordneter Lukas Brandweiner unsere Gemeinde Schweiggers um sich ein Bild von den Projekten zu machen, welche durch die ersten beiden kommunalen Investitionspakete des Bundes mitfinanziert wurden. Insgesamt wurde unsere Gemeinde mit 419.788,83 € unterstützt. Bei dem Besuch wies Bürgermeister Josef Schaden darauf hin, dass der finanzielle Spielraum für Investitionen nach wie vor gering ist und gab dem Jungabgeordneten die Bitte um weitere Unterstützung mit. 

Erfreulicherweise wurde dieser Wunsch nun im Parlament umgesetzt, wodurch Schweiggers von finanziellen Zuwendungen in der Höhe von bis zu 200.000 € profitiert. 

„Die Gemeinden sorgen für einen funktionierenden Lebensraum und sind verlässliche Partner unserer Bevölkerung. Daher ist es auch wichtig, deren Liquidität zu sichern und bei der Umsetzung von kommunalen Projekten zu helfen. Hier in Schweiggers ist jeder Euro gut angelegt.“ freut sich Brandweiner.