Feuerwehr Sallingstadt: Ein gelungener Abend

Veröffentlichungsdatum24.01.2024Lesedauer1 Minute
Feuerwehrball Sallingstadt

Bgm. Josef Schaden, Michaela Kalch, Theresa Mörzinger, Katharina Kalch, Stefanie Schaden, Kommandant Wolfgang Weitzenböck

Der traditionelle Feuerwehrball der Freiwilligen Feuerwehr Sallingstadt war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg. Der Saal des Dorfwirtshauses war gut gefüllt und die Stimmung war von Anfang an ausgelassen.

Kommandant Wolfgang Weizenböck begrüßte die Gäste und bedankte sich für ihr Kommen. Unter ihnen waren auch Bürgermeister Josef Schaden und Vizebürgermeister Günter Prinz, sowie zahlreiche Funktionsträger der Feuerwehr und einige Gruppen von Kameraden der Feuerwehren aus den umliegenden Orten.

Das Dorfwirtshaus-Team sorgte für das leibliche Wohl und die Feuerwehrmänner waren für den Ausschank in der Schnapsbar zuständig. Bei den Stehtischen im Schankbereich standen mehrere Besucher in Gruppen zusammen, um bei einem Getränk zu plaudern.

Die Tanz- und Partyband „No Limit´s“ sorgte für tolle Stimmung auf der Tanzfläche. Es wurde zu aktuellen Hits und zünftiger Musik ausgelassen getanzt. Vor und nach der lustigen Mitternachtseinlage wurde die Tombola verlost. Es gab viele schöne Preise zu gewinnen, die von den örtlichen Gewerbetreibenden zur Verfügung gestellt wurden. Der Feuerwehrball endete erst in den frühen Morgenstunden. 


 Feuerwehrball SallingstadtBgm. Josef Schaden, Wolfgang Weitzenböck, Markus Koppensteiner, Erwin Hofbauer, Hermann BachtrogMitternachtseinlageBgm. Josef Schaden, Michael Hipp, Stefan Wally, Daniel Hölzl, Dietmar Hipp, Mathias Hipp, Markus Rabl